Gratis für DicH

.

GRATIS für dich:

Meine ultimative Checkliste für deine Gehaltsverhandlung

Trage dich für meinen monatlichen Newsletter ein und erhalte meine Checkliste für Dein Gehaltsgespräch mit den BESTEN, WICHTIGSTEN und kostenlosen Tipps aus 10 Jahren Karriere-Coaching als Willkommensgeschenk.

Abmeldung jederzeit möglich!

Sandra Schumacher in der Presse

Über mich

Mein Name ist Sandra Schumacher und ich bin seit 10 Jahren Karrierecoach in Hamburg. Die Themen Mitarbeitergespräch, Gehalt und Gehaltsentwicklung liegen mir persönlich sehr am Herzen: Während meiner ersten beruflichen Jahre habe ich selber leidvoll lernen müssen, dass Leistung nicht automatisch belohnt wird und dass ohne Verhandlung keine gehaltliche Entwicklung entsteht.

Ich las und lernte alles, was es zum Thema Verhandlungen gibt und besuchte Verhandlungstrainings und Coachings. Mit diesem Wissen gelang es mir, das Gehalt und die Karriere zu erreichen, die ich mir wünschte. Heute gebe ich dieses Wissen weiter und entwickele mit meinen Klienten individuelle Strategien für ihre berufliche Situation.

Wie unterstütze ich dich bei deinem Gehaltsgespräch & Mitarbeitergespräch?

Wir starten mit deiner Standortbestimmung: Wo stehst du genau? Was hast du schon erreicht? Wo sind die Schmerzpunkte?
Auf Basis dieser individuellen Situation entwickeln wir für dich passende Szenarien und Verhandlungsstrategien. Wir bereiten mögliche Einwände vor, und du gehst mit einem individuellen Fahrplan für deine Verhandlung aus dem Coaching oder Training!

Für wen ist Gehaltscoaching geeignet?

Du solltest mindestens ein Jahr im Job sein und bereits Aufgaben nachweislich gut gelöst haben.

Muss ich wirklich verhandeln?

Oft betonen Frauen in meiner Coaching-Praxis, dass ihnen die Aufgabe viel wichtiger sei als das Gehalt. Doch mit dem Gehalt drückt sich nun mal auch Wertschätzung aus. Keine Gehaltsentwicklung bedeutet innerhalb des Systems Firma dann auch, nicht auf dem Radar zu sein für besondere Aufgaben oder für Beförderungen. Und spätestens dann schließt sich oft der Kreis und der Wunsch nach mehr Wertschätzung entsteht. Nimm‘ daher deine Situation proaktiv in die Hand. Warte nicht passiv auf „Prinz Charming“ (in welcher Form auch immer), der nie geäußerte Wünsche für dich erfüllen wird.

Wie sollte ich mein Gehaltsgespräch angehen?

Eine gute Vorbereitung klärt viele bisher für dich offene Fragen. Hier entwickeln wir auch eine Strategie, wie du das Gehaltsgespräch ganz erfolgreich einleiten kannst.

Mein letztes Gehaltsgespräch hat auch nicht geklappt

Wir werfen in diesem Fall erst einmal einen Blick auf das letzte Gespräch und steigen dort mit der Analyse ein, um zu schauen, was du daraus lernen kannst. Es gilt in diesem Fall auch an deiner inneren Überzeugung „Das klappt ja sowieso nicht“ zu arbeiten. Anschließend widmen wir uns deiner jetztigen Situation und entwickeln eine Strategie für das hier und jetzt.

Wann kann ich denn wieder verhandeln?

Dein letztes Gehaltsgespräch liegt vielleicht noch gar nicht so lange zurück, und jetzt fragst du dich, wann du wieder in eine Verhandlung einsteigen kannst? Wir analysieren gemeinsam deine Situation und checken, welche Bedingungen aktuell für dich erfüllt sein müssten, um in die nächste Runde zu starten.

<